warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Hier geht es um allgemeine Themen, die nicht unbedingt mit dem Motorrad zu tun haben müssen.
Benutzeravatar
fdoege
Site Admin
Beiträge: 152
Registriert: 08 Jan 2005, 23:19

Re: warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Beitrag von fdoege »

Hallo zusammen,

nur zu Info: In den nächsten kostenlosen regionalen "Motorrad Szene" und in der Motorrad News, auch online, habe ich gerade eine Anzeige geschaltet. In der Regel bringt das, gerade jetzt kurz vor der Saison, eine Menge Leute auf die Seite.

Ich werde schauen, die neuen schnell zu aktivieren. Es wäre super, wenn wie diese dann gleich einbinden und es so leichter machen.

Liebe Grüße
Frank
---
Mit freundlichen Grüßen
- keep the rubber side down -

Frank

Dancer61
Beiträge: 195
Registriert: 23 Jan 2017, 20:58

Re: warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Beitrag von Dancer61 »

Hallo Frank,

ist eine super Idee!
Dadurch werden Personen angesprochen, die nicht so im Netz nach Foren suchen.
Kurven sind die erotischte Verbindung zweier Punkte!
Gruß aus der Grafschaft
Hermann

Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 459
Registriert: 21 Okt 2016, 16:43
Kontaktdaten:

Re: warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Beitrag von speedy »

Nabend Frank,

eine gute Idee bin gespannt wer alles kommt und aus welcher Gegend. ;)

Gruss speedy

August
Beiträge: 26
Registriert: 03 Jan 2016, 15:00

Re: warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Beitrag von August »

Hallo Frank,
eigentlich ist alles gesagt, aber es wird schwer sein das Forum mit Leben zu füllen.
Momentan ist das einzige Highlight doch das Jahrestreffen und dann ist wieder für ein Jahr Ruhe!
Ein spontanes Treffen oder gar eine Tour ist mir hier noch nie geglückt.
Was hältst Du von dem Versuch regionale Gruppen zu gründen??? Dann könnte man auch regionale Stammtische und Ausfahrten durchführen und somit wieder Leben in die "Bude" bringen.
Ich hätte Spaß daran! Und Du ??

DlzG August
Es ist wie beim Sex,
- Du musst deinem Gummi vertrauen! -

DlzG August

Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 459
Registriert: 21 Okt 2016, 16:43
Kontaktdaten:

Re: warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Beitrag von speedy »

Hallo August,

das ist eine gute Idee, das Jahrestreffen sieht man alle Überregional und für die Regionale Treffen kann man so wie du es vorgeschlagen hast angehen.
Unter Stammtische kann ja jeder in seiner Region ein Thema anlegen um die erste Antowrten zu bekommen.
Bei den Regionalen Tagestouren unter Kurztrips müsste man evtl. Unterforen anlegen um den Überblick zu behalten.
Ich denke mal der Frank wird sich was überlegen.
Da ich dieses Jahr wieder Aktiv bin werde ich auch Tagestouren wieder anbieten und wenn gewünscht auch Regionaler Stammtisch Abend.

Gruss speedy

Benutzeravatar
fdoege
Site Admin
Beiträge: 152
Registriert: 08 Jan 2005, 23:19

Re: warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Beitrag von fdoege »

Hallo,

Stammtische können ja nun jederzeit direkt erstellt werden. ich glaube dazu braucht es keine neue "Funktion".

ich habe aktuell das Feld "Postleitzahl" als Pflichtfeld in die Registrierung eingebaut. Damit müssen neue User diese angeben!
Ziel ist es, wie wir es früher hatten, eine Suche nach PLZ Bereichen zu ermöglichen.

Zum Beispiel : Zeige mir alle Username im PLZ Gebiet 261.. damit kann ich die Leute in meiner Umgebung herausfinden und ggf. mit diesen etwas organisieren. Ich könnte die z.B. direkt per PN hier im Forum anschreiben. Dazu brauche ich auch keine Daten, außer dem Usernamen preis zu geben.

Wie wir nun aber die Leute, die hier schon registriert sind, dazu bekommen im Profil

ucp.php?i=178

ihre PLZ zu aktualisieren bzw. überhaupt erst mal einzugeben, weiß ich aktuell auch noch nicht!

Was meint Ihr dazu?
Weitere Ideen?
---
Mit freundlichen Grüßen
- keep the rubber side down -

Frank

ibag
Beiträge: 124
Registriert: 11 Jan 2016, 20:23

Re: warum ich Mitglied in diesem Forum wurde

Beitrag von ibag »

Hallo, viele von uns sind nun an einen Wohnort gebunden, den nur aus bestimmten Gründen verlassen dürfen. Selbst zur Arbeit dürfen viele nicht mehr.eEin paar Tage geht noch aber Wochen, vielleicht Monate, das wollen wir uns gar nicht vorstellen. für viele wird der Alltag aussehen, aufstehen, Klotze an und so mit Langeweile den Tag verbringen. Es wird mit Sicherheit Spannungen in vielen Familien geben, man kann sich kaum aus dem Weg gehen. Ich persöhnlich finde es wichtig, den Tag eine eine Struktur zu geben. Gut ist immer sich sportlich zu betatigen ,das geht mit wenig Aufwand und macht fit für die hoffentlich kommende MR-Saison. In youtube dazu gibt es viele Anregungen.
Viel an der frischen Luft aufhalten. Den Frühling bewußt zu erleben. Mit dem Fotoapperat schöne Motive einfangen. Fahrrad fahren, spazierengehen und Jogging sind erlaubt,bis jetzt. Jetzt kommts,"sich mal wieder aktiv im Forum beteiligen" :D Man kann der Langeweile schon Paroli bieten, es gibt vieles was man tuen kann.

Gruß
Claus

Antworten