Premium-Ausstattung von SW-MOTECH für die leistungsstärkste Speed Triple aller Zeiten

Aktuelle Informationen und Berichte zu Neuheiten aus dem Motorradmarkt.
Antworten
Benutzeravatar
fdoege
Site Admin
Beiträge: 454
Registriert: 08 Jan 2005, 23:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Premium-Ausstattung von SW-MOTECH für die leistungsstärkste Speed Triple aller Zeiten

Beitrag von fdoege »

Optisch sind sich die Triumph Speed Triple Modelle treu geblieben, aber der Motor wurde einer Radikalkur unterzogen. Der 1.050 cm3 Dreizylindermotor soll mit einem Drehmoment von 117 Nm und 150 PS Leistung nun noch drehfreudiger sein, das Handling der Speed Triple 1050 S und des Topmodells RS noch agiler. Wer auch in Sachen Zubehör richtig Gas geben möchte, findet bei SW-MOTECH mehr als 160 Teile aus den Kategorien Gepäck, Sicherheit, Schutz, Ergonomie und Navigation.

Um der Speedy S nichts von ihrer sportlichen Optik zu nehmen, sind die leichten BLAZE Satteltaschen die ideale Gepäcklösung. Abstandsbügel verhindern ein Einschwingen oder Flattern der Taschen – auch bei hohen Geschwindigkeiten. Und das Beste: bei Fahrten ohne Gepäck lassen sich die Abstandsbügel mit einem Handgriff abnehmen.

Alternativ bietet SW-MOTECH für beide Speed Triple Modelle SLC Seitenträger an, an denen sich die aerodynamischen URBAN ABS Seitenkoffer oder die soften SysBag-Taschen anklicken lassen. Aus der URBAN ABS Serie ist auch ein Topcase erhältlich, das sich ebenfalls per Schnellverschluss auf dem STREET-RACK Gepäckträger befestigen lässt.

Für Kurztrips reichen üblicherweise ein EVO Tankring und ein EVO Tankrucksack, um Portemonnaie, Schlüssel, Smartphone, Wasserflasche und einiges mehr zu verstauen. Je nach Modell variiert das Volumen zwischen 2,5 und 22 Liter.
Dateianhänge
Triumph_Speed_Triple_RS.jpg
Triumph_Speed_Triple_RS.jpg (119.34 KiB) 1559 mal betrachtet
---
Mit freundlichen Grüßen
- keep the rubber side down -

Frank
Antworten