Eine Tour durch Tschechien, Erzgebirge und Vogtland

Hier geht es um Streckentipps: Wo ist die schöne Stecke, das tolle Café oder der super Aussichtsplatz in deiner Region? Helfe uns die schönsten Ecken zu besuchen.
Antworten
Profil gelöscht 2734

Eine Tour durch Tschechien, Erzgebirge und Vogtland

Beitrag von Profil gelöscht 2734 »

Die Strecke (insgesamt etwa 270 km) bin ich schon einige Male gefahren, sowohl allein als auch mit anderen Fahrern. Die waren dann ebenso begeistert wie ich.
In Mühlhausen (Vogtland) gibt es direkt an der Straße einen Imbiss mit erstklassiger Bratwurst vom Holzkohle-Grill.
Wer nachtanken möchte, macht in Cheb einen kleinen Schlenker zur Schnell-Tankstelle. (die heißt wirklich so)
Besonders toll ist der Abschnitt zwischen Marianske Lazne (Marienbad) und Karlovy Vary (Karlsbad), der durch das Tal des Flüßchens Tepla führt. Kurven über Kurven! :mrgreen:
In Becov nad Teplou kann man zu Füßen der alten Kaiserburg einen Stopp auf einem Parkplatz einlegen.
Wer mag, kann auch mal nach Marienbad hineinfahren und die "Singende Fontäne" an den Kolonnaden besuchen. In der Nähe gibt es auch ein Geschäft, wo man frisch gebackene Oblaten kaufen kann.
Die Runde habe ich (in etwa) mal in der Kurviger-App markiert und verlinkt:

https://kurviger.de/?point=50.613419%2C ... %20Liberty

Edit: Hab gerade gesehen, daß die App zwischen Vojtanov und Cheb einen Schlenker "eingebaut" hat. Man fährt natürlich am besten direkt auf der Hauptstraße nach Cheb.
Antworten