na, wie geht's denn so ?

Hier geht es um allgemeine Themen, die nicht unbedingt mit dem Motorrad zu tun haben müssen.
Antworten
Benutzeravatar
fdoege
Site Admin
Beiträge: 194
Registriert: 08 Jan 2005, 23:19

na, wie geht's denn so ?

Beitrag von fdoege »

Moin zusammen,

wir glühen hier gerade mal so richtig durch :-) es ist doch ziemlich heiß und ich kann mir im Augenblick keinesfalls die Kluft anziehen um auf das Moped zu steigen.

Stattdessen habe ich angefangen zu "basteln" die Packtaschen inkl. Halterung von SW Motech sind bereits an der KTM, klappt gut! Der Taschen lassen sich gut, sicher und ohne viel "fummeln" befestigen.

Der Navihalter, ebenfalls SW Motech, kommt an die originale Befestigung über dem Tacho, da darf dann die Scheibe erst mal runter.
Der Halter ist auch schon dran, beim Navi selbst habe ich das 12V Kabel "verlegt", nun warte ich auf das neue Kabel damit ich testen kann.

Dann werde ich auch "eine Runde" drehen, egal ob es warm ist :-)

Was macht ihr denn gerade? Alle am fahren, oder ist Dir auch zu warm und was ist dann die alternative Beschäftigung?

LG und bleibt gesund!!
---
Mit freundlichen Grüßen
- keep the rubber side down -

Frank

Dancer61
Beiträge: 213
Registriert: 23 Jan 2017, 20:58

Re: na, wie geht's denn so ?

Beitrag von Dancer61 »

Moin,

letztes WE an der Mosel CTT !
In 10 Gruppen aufgeteilt, tolle Strecken bei erträglichen Temperaturen und etwas Regen, gefahren.
Abends natürlich nach leckerem Essen bei Bier und Wein viele Benzingespräche geführt.
Alles an max. 10er Tische und für das hin und her die Maske, wenn es so gelebt wird, stört es kaum und hat dem Event auch nicht geschadet.

Diese Woche wieder zwei AWT`s (Mi und Do), die Leute sind schon mit schönen Strecken zufrieden, müssen nicht nur die Rosinen aus der Region sein. Hat also auch alles etwas für sich.

Bei passendem Wetter wird es noch den Sonntagsklassiker geben. Treffen so um 11 Uhr, halt nach dem späten Frühstück. Start vor dem Mittag, mit dem Ziel: Lecker Kaffee und Kuchen! So ist man vor dem Abend wieder Zuhause und hat mindestens eine halbe Tagestour mehr auf dem Tacho.

Am Motorrad noch was anbauen? Nee! Läuft seid 80.000 Kilometer in dieser Ausbaustufe und es hat noch nie was gefehlt.
Nur der mit MHD versehene runde Aufkleber muss in Kürze durch eine andere Farbe ersetzt werden. Vielleicht geht das ja auch ohne An und Umbauten.
Kurven sind die erotischte Verbindung zweier Punkte!
Gruß aus der Grafschaft
Hermann

ibag
Beiträge: 175
Registriert: 11 Jan 2016, 20:23

Re: na, wie geht's denn so ?

Beitrag von ibag »

Hallo, wenn es so heiß ist fahre ich kein Moped, da sitze ich lieber mit Freunden oder der Familie in meinem schattigen Garten und lassen es und gut gehen.Ich bin leidenschaftlicher Motorradfahrer aber basteln am MR ist nicht mein Ding. Solche Großausfahrten sind ebenfalls nicht mein Ding, richtig fahren ist nicht drin, viel zu verschiedene Fahrstile und für mich ist das nichts, in Massen aufzutreten. So hat halt jeder seine Marotten. Wir haben schon Jahrzehnte eine Montagsgruppe bis max 6 Mann, leider keine Frau dabei. Es kennt jeder jeden bestens und auch seine Fahrweise, das macht richig Spass. Man kann sich aufeinander verlassen. Ich bin auch viel alleine unterwegs oder auch mit meiner Frau. ich bin Hobbyfotograf und bleibe auch oft stehen um ein Foto zumachen. Ebenfalls bin ich auch fast bei jedem Wetter oder auch im Winter bei Minusgraden unterwegs, das machen meine Freund oder Bekannten nicht mit. Das schöne ist , man lernt sein Moped in vielen Situationen kennen. Sonntags fahre ich grundsätzlich nicht, da ist mir zuviel los und zu viele Möchtegern Fahrer auf der Straße. Ich freue mich auf die klene Gruppe die sich im September in Schleswig Holstein zu einem Wochenendtripp, mit einer überschaubaren Truppe wo dann auch ein Kennenlernen möglich ist. Nach wie vor trifft sich die Südwestgruppe regelmäßig mehrmals im Jahr und das macht auch Spass. Eigentlich wäre ich dieses Jahr schon auf großer Tour , die Fahrt habe ich ja schon mal beschrieben und ich wäre ich ca 5000 km unterwegsgewesen. Durch Corona sollte es nicht sein. So soll jeder sein Ding machen wie er Lust und Laune hat. Wünsche euch allen eine unfallfreie Zeit.

Grüße aus der Pfalz
Claus
Zuletzt geändert von ibag am 01 Jul 2020, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fdoege
Site Admin
Beiträge: 194
Registriert: 08 Jan 2005, 23:19

Re: na, wie geht's denn so ?

Beitrag von fdoege »

Hallo Claus,
ibag hat geschrieben:
30 Jun 2020, 18:35
ich bin Hobbyfotograf und bleibe auch oft stehen um ein Foto zumachen.
Das ist ja super! Ich bin ja auch begeisterter Fotograf und arbeite im Fotohandel :-)
---
Mit freundlichen Grüßen
- keep the rubber side down -

Frank

ibag
Beiträge: 175
Registriert: 11 Jan 2016, 20:23

Re: na, wie geht's denn so ?

Beitrag von ibag »

Hallo Frank, ich fotografiere seit 1976, da kaufte ich mir die erste Minolta Spiegelreflex Kamera und seitdem bin ich unterwegs. Ich mache eigendlich nur Bilder für mich, ab und zu stelle ich ein paar Bilder in WhatsApp in den Status. Ich bin kein Profi aber es macht mir Spass. Das kann beim Moped fahren andere schon nerven wenn ich ständig anhalte um ein Foto zu machen. Ich mag die Fotografie vom Macro,weite Landschaften, Architektur bis hin zu eigendlich unbeachtete Dinge, die erst aim Detail aufgenommen, den Betrachter fazinieren und mich begeistert die Schwarzweiß Fotografie ganz besonders. Na ja, da könnte ich Stundenlang schwärmen.

Gruß
Claus

ibag
Beiträge: 175
Registriert: 11 Jan 2016, 20:23

Re: na, wie geht's denn so ?

Beitrag von ibag »

ach ja Frank, wir sehen uns ja im September bei Jan im Norden,freut mich.

Gruß Claus

Benutzeravatar
fdoege
Site Admin
Beiträge: 194
Registriert: 08 Jan 2005, 23:19

Re: na, wie geht's denn so ?

Beitrag von fdoege »

Hallo Claus,

genau, ich freue mich auch!!
---
Mit freundlichen Grüßen
- keep the rubber side down -

Frank

Antworten