Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Absprachen zu gemeinsamen Ausfahrten, Motorradtouren usw. Bitte beachtet die Angabe der Reiselänge.
Antworten
bluemiller
Beiträge: 2
Registriert: 05 Aug 2007, 20:45

Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von bluemiller »

Hallo zusammen,

ich plane gerade unsere Tour für Anfang Juni 2021 mit diesmal 7 Mopeds in obige Richtung (immer unter der Voraussetzung,
dass Corona uns lässt). Wir gehen von einem festen Standort aus, von wo aus wir unsere Touren fahren wollen. Am liebsten
in der Nähe Sasbach am Kaiserstuhl. Von da ist man schnell über den Rhein Richtung Frankreich. Habt ihr evtl. Tips für
Übernachtung (gut wäre HP mit gut bürgerlicher Küche) und Touren (Elsass, evtl. Schweiz). Touren Schwarzwald habe ich.
Ich würde ich mich auf Tips freuen.

Gruß

Jürgen
Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 21
Registriert: 10 Nov 2020, 19:11

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von MartinV »

Hallo Jürgen,

es kommt auf Eure Ansprüche an:

In Oetlingen bei Weil am Rhein hab ich in den 1990er Jahren häufiger übernachtet.

Damals waren es einfache, saubere "Monteurzimmer", zumindest teilweise mit Du/WC im Zimmer, teils auf dem Gang.

Frühstück war ok., Abends konnte man nebenan im Gasthof gut essen, außerdem gibt es eine Terrasse mit einem traumhaften Blick auf Basel, Jura und südl. Vogesen.
DSCN3492_(800).jpg
DSCN3492_(800).jpg (33.34 KiB) 660 mal betrachtet
Ansonsten kann ich Euch in Badenweiler noch das hier als günstige Unterkunft empfehlen, da war ich in den letzten Jahren ein paar Mal. Grundsätzlich haben die auch Möglichkeiten, Motorräder unterzustellen - ob es aber für 7 reicht, weiß ich nicht.

Guten Wein gibt es dort überall.....

Viele Grüße aus Würzburg

MartinV
Hoschi
Beiträge: 11
Registriert: 12 Dez 2020, 16:26

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von Hoschi »

Hallo Ihr Zwei,
bei dieser Tour würde ich mich gern anschließen (wenn es Corona zulässt). Bei der Suche im Tourenfahrer Motorradhotel-Katalog bin ich auf die
Pension www.hirschen-praeg.de gestoßen. Die bieten Ü/F; HP und auch VP an, haben unter Anderem Garage und Trockenraum. Die Lage ist eher Richtung Schuchsee und Titisee.

Gruß aus Sachsen
Holger
geisi
Beiträge: 16
Registriert: 22 Mär 2015, 11:10

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von geisi »

Hallo Jürgen,

Übernachtungstips habe ich keine, aber es gibt in dieser Gegend Unmengen an Pensionen und Hotels...
Basis im Kaiserstuhl ist tatsächlich gut für Schwarzwald und Vogesen. Ich fahre sehr gerne die Vogesen einmal von von Nord nach Süd durch. Einstieg am Col de Bonhomme. Dann einfach die kleinen Straßen wählen. Irgendwie gehts immer kurvig weiter. Wenn man auf den Höhen bleibt ( Route des Cretes ) ist halt viel Verkehr, die Aussichten sind aber auch schön. Den Grand Ballon mitnehmen, ist die höchste Erhebung der Vogesen. Dort Richtung Lac de Kruth abfahren und dann hoch zum Ballon dÀlsace. Dann bist du fast bei Belfort und ich empfehle die Autobahn zurück. Kostet in dem Bereich auch nix.
Wenn du weiter südlich startest ( z.B in Prägwie der Kollege vor mir vorgeschlagen hatte ) dann empfiehlt sich auch das Jura. Da wechselt du ständig zwischen Schweiz und Frankreich. Ziel könnte der Chaseral sein. Da stehst du oberhalb des Lac de Neuchatel und kuckst dir die Alpenkette an.
Wir sind dort mal gefahren und ich habe die Route mit dem Navi aufgezeichnet. Kann dir die gpx Datei senden.

Wenn ihr noch einen aushalten könnt, könnte ich ein Tour auch begleiten. Soweit der Termin passt usw...

Melde dich einfach

Gruß

Joachim
Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 21
Registriert: 10 Nov 2020, 19:11

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von MartinV »

Hallo Joachim,

die Gegend ist einfach geil, aus Altersgründen (der mitreisenden Verwandtschaft) kenn ich das alles nur aus der Dose :(

Für Enduristen gibts da auch sehr schöne asphaltfreie Stücke, zum Beispiel den Weg hierher ;)
Chemin de la Pissoir.jpg
Chemin de la Pissoir.jpg (56.59 KiB) 130 mal betrachtet
TomTom findet fast alles :lol:

Jura und am Doubs entlang ist auch toll....

Viele Grüße

Martin
Benutzeravatar
Bruno Balloni
Beiträge: 44
Registriert: 02 Okt 2018, 16:45

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von Bruno Balloni »

... nicht nur der Jura und das Doubs-Tal sind tolle Gegenden, auch das Gebiet zwischen der Loire und der Saone zwischen Roanne und Mâcon ist wunderschön! Und wenn die 80er-Begrenzung auf den Route Nationale und die 30er-Beschränkungen samt Asphaltschwellen in den Ortschaften nicht wären, wäre es alles noch schöner!
Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 579
Registriert: 21 Okt 2016, 16:43
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von speedy »

Bruno Balloni hat geschrieben: 19 Feb 2021, 09:37 ... nicht nur der Jura und das Doubs-Tal sind tolle Gegenden, auch das Gebiet zwischen der Loire und der Saone zwischen Roanne und Mâcon ist wunderschön! Und wenn die 80er-Begrenzung auf den Route Nationale und die 30er-Beschränkungen samt Asphaltschwellen in den Ortschaften nicht wären, wäre es alles noch schöner!
Hallo Bruno,

die 30er Beschränkungen kommen auch langsam bei uns in den Ortschaften rein. :(
Mit 80 auf den Strassen ist eine angenehme Geschwindigkeit und bekommt was von der Umgebung mit. ;)

Gruss speedy
Benutzeravatar
Bruno Balloni
Beiträge: 44
Registriert: 02 Okt 2018, 16:45

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von Bruno Balloni »

Grüss Dich, Speedy,
Mit 80 auf den Strassen ist eine angenehme Geschwindigkeit und man bekommt was von der Umgebung mit.
Nomen non omen est? :D

Mit 80 auf schönen Strecken ist wirklich ok und super, aber wenn man Strecke ausserhalb der Autobahn machen möchte, dann nervt es doch :?
Hoschi
Beiträge: 11
Registriert: 12 Dez 2020, 16:26

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von Hoschi »

cruisen und nicht rasen,

ich finde jede Geschwindigkeit zwischen 70 und 110 km/h ist ok, wenn´s die StVo zulässt :D
Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 579
Registriert: 21 Okt 2016, 16:43
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwald/Elsass Tour 2021

Beitrag von speedy »

So sehe ich das auch, möchte was von der Region mitbekommen welche ich gerade durchfahre.

Bei mir gab es schon den ersten tödlichen Motorrad Unfall.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Saison und bleibt Unfalfrei. ;)

Gruss speedy
Antworten