Österreich

Absprachen zu gemeinsamen Reisen, Motorradtouren usw. Bitte beachtet die Angabe der Reiselänge.
kawamarita
Beiträge: 9
Registriert: 23 Okt 2006, 23:32

Österreich

Beitrag von kawamarita »

Auf meinen Urlaubsreisen habe ich bisher Österreich nur als Durchgangsland genutzt. Kann mir Jemand Pässe, Touren, Unterkünfte im Land empfehlen? Mein erster Gedanke war übern und um den Großglockner herum, könnte aber Ende Mai noch zu sein . Muss auch nicht sooo weit sein.


Lieben Gruß

Kawamarita
Roger
Beiträge: 13
Registriert: 25 Jun 2004, 21:43

Österreich

Beitrag von Roger »

Hallo Marita,

Vor 12 Jahren bin ich durch Östereich durch auf dem Weg nach Slovenien war meine erste Motorradtour mit einem Forumsmitglied. Wir haben damals in der Nähe von Lienz eine Unterkunft gegabt. Als Highlight empfand ich die Natur und Landschafts Beeindruckende Nockalmstrasse musst aber ein Ticket Kaufen. Auf der Seite der Nockalmstrasse siehe gleich den folgenden Link gibt es wohl ein Kombiticket für Großglockner etc. unter Preise. Hier mal der Link Nockalm Strasse

Gruß Roger
kawamarita
Beiträge: 9
Registriert: 23 Okt 2006, 23:32

Österreich

Beitrag von kawamarita »

Danke Roger, ich werde mich informieren
jan800x
Beiträge: 245
Registriert: 25 Dez 2015, 17:56

Österreich

Beitrag von jan800x »

Ich empfehle für lange Winterabende die Zeitschriften Tourenfahrer sowie Motorrad & Reisen. Letztere bietet auch interessante Roadbooks für verschiedene Regionen. Und als Abschluss das Buch "Transalp mit dem Motorrad". Habe ich gerade durch. Plane auf der Grundlage der Zeitschriften, der Roadbooks und des Buches meine Septembertour in die Alpen oder Dolomiten.



Jan
Ride & Dive __ Asphalt & Meer
Klosterhofer
Beiträge: 45
Registriert: 07 Mär 2013, 23:01

Österreich

Beitrag von Klosterhofer »

Hallo Marita, ich kann Dir als schöne Bikegegend die Schilcherregion Deustchlandsberg/ Stainz südwestlich von Graz empfehlen. dort auch noch die Babarakirche in Bärnbach als Kultur. Und als uriges Quartier in einem einige huntert Jahre altem Bauernhaus mit lecker selbstgekochten Speisen der Hausherrin übernachten. Bei Resi Klug, Sichartsberg59, St. Stefan/ Stainz Fon:0043-031438158

jan800x
Beiträge: 245
Registriert: 25 Dez 2015, 17:56

Österreich

Beitrag von jan800x »

@ Rhea: ich fahre auch. Aber irgendwo muss man ja auch Ideen und Tipps herbekommen. Und dafür eignen sich diese Medien, neben dem Internet und anderen Fahrern, auch sehr gut.



Jan
Ride & Dive __ Asphalt & Meer
oller_winger
Beiträge: 6
Registriert: 05 Mär 2004, 18:37

Österreich

Beitrag von oller_winger »

Ich habe 2012 eine Österreich-Tour unternommen. Von München kommend am Achensee vorbei ins Zillertal, die Zillertaler Höhenstrasse (mautpflichtig) über den Gerlos-Pass (mautpflichtig) bis Mittersill (Unterkunft Schiederhof an der Felbertauernstrasse - sehr gut), dann über Kitzbühl (Kitzbühler Höhe), Saalfelden, Zell am See, Großglockner Höhenstrasse (mautpflichtig - die Österreicher können den Hals nicht voll kriegen!!!!) über Heiligenblut, Spittal nach Fresach ( Alpengasthof Walder, Amberg - gemütlich, preiswürdig und gut!). Von da aus kann man auch die Nockalmstrasse (wieder mautpflichtig!) und die Malta Hochalm Strasse fahren. Der Gasthof eignet sich gut als Ausgangspunkt für Touren nach Italien, Slowenien und natürlich Kärnten.

Außer der nervigen Mautgebühren war alles gut.... Südtiroler Pässe sind kostenfrei!!!!
oller_winger
Beiträge: 6
Registriert: 05 Mär 2004, 18:37

Österreich

Beitrag von oller_winger »

So ganz kann ich die Kritik von Rhea nicht nachvollziehen. Was die Zukunft so bringt, weiß niemand. Fakt ist, dass es sicherlich in Europa nirgends so viel mautpflichtige "Touristenstraßen" gibt wie in Österreich. Die nördlichen, westlichen und südlichen Nachbarn sind da sehr zurückhaltend und die Skandinavier nehmen nur Maut auf den Brücken von Fünen nach Seeland und von Seeland nach Schweden. Der Tunnel vom norwegischen Festland navh Mageröja (die Nordkappinsel) hat mal Maut gekostet, ist aber seit einigen Jahren mautfrei, nachdem die Baukosten bezahlt waren. Übrigens: die gefühlt 50 Tunnel in Norwegen (bis fast 25 km Länge!!!), die ich dort befahren habe, sind allesamt kostenlos! Es geht also!

Und was der Seehofer und sein ahnungsloser Berliner Statthalter wollen, wird "in die Hose" gehen, zumindest in näherer Zukunft. Auch privat gebaute Infrastruktur darf nicht zur "Gelddruckmaschine" verkommen.
kawamarita
Beiträge: 9
Registriert: 23 Okt 2006, 23:32

Österreich

Beitrag von kawamarita »

Ich danke allen die sich die Mühe gemacht haben zu antworten . Vor allem Touren die ihr schon gemacht habt, haben mich interessiert. Jan, klar habe ich den Tourenfahrer und einige andere Zeitschriften befragt . Oller-Winger, die Tour die du gemacht hast, habe ich mir in etwa so zusammengestellt. Den Felberntauerpass habe ich schon mal von Süd nach Nord befahren, deswegen zäume ich das Pferd jetzt von hinten auf. Die Unterkünfte werde ich mir ansehen . Südtiroler Pässe habe ich schon einige befahren und auch in der Schweiz habe ich viele bezwungen. Nun soll es einmal Österreich sein, trotz Maut !!!! Hi Klosterhofer, Schilcherregion habe ich noch nie gehört . Da muss ich gucken wie weit das vom Schuss liegt. Die Übernachtungs Empfehlung lockt schon
Klosterhofer
Beiträge: 45
Registriert: 07 Mär 2013, 23:01

Österreich

Beitrag von Klosterhofer »

Ja die hügelige Weingegend zwischen Graz, Deutschlandsberg, Leutschach und Bad Gleichenberg ist auch die Gegend des Kürbiskernöles. Tolle Landschaft.....
Antworten