Pyrenäen Mitte August

Absprachen zu gemeinsamen Reisen, Motorradtouren usw. Bitte beachtet die Angabe der Reiselänge.
Antworten
Oshkosh
Beiträge: 13
Registriert: 27 Jul 2014, 14:53

Pyrenäen Mitte August

Beitrag von Oshkosh »

Hallo zusammen, ich habe vor, Mitte August in die Pyrenäen zu fahren. Suche noch eine Person (SF) m/w, die mitfahren möchte. Geplant ist, die Moppeds in meinen Bus zu packen und erst am Fuße der Pyrenäen wieder auszuwildern. Der Bus bleibt dann 7-10 Tage am ersten und letzten Übernachtungsort stehen. In der Zeit dazwischen fahren wir kreuz und quer durch's Gebirge und suchen uns am Nachmittag jeweils eine passende Übernachtungsmöglichkeit... Keine Angst ich kann ziemlich gut französisch, mache das in diesem Stil bereits seit über 10 Jahren. Leider ist meine bisherige Begleitung nach vielen gemeinsamen Reisen nicht mehr interessiert.
Du solltest routiniert und zügig, bis sehr zügig, unterwegs sein und eher Landstraßen dritter Ordnung, als Hauptverbindungsstraßen, bevorzugen.
Gemeinsame "Probefahrt" im Vorfeld ist obligatorisch.
Freue mich auf Anfragen. Grüße aus dem Odenwald. Josh
Landschaft zu lahm?... rechts drehen!
dedo1
Beiträge: 1
Registriert: 12 Jun 2019, 15:47

Re: Pyrenäen Mitte August

Beitrag von dedo1 »

hallo oshkosh,
das hört sich gut an.wollte schon immer mal in die pyrenäen. bin nur immer zeitlich etwas begrenzt. aber dennoch . wir sollten uns mal verständigen. fahre 1150 gs (hauptsächlich). z.zt noch ktm 950 adventure und manchmal ne street bob. falls telefon 0172 2006516 detlef asmus
Oshkosh
Beiträge: 13
Registriert: 27 Jul 2014, 14:53

Re: Pyrenäen Mitte August

Beitrag von Oshkosh »

Hallo Detlef. Schön, dass Du Dich meldest. Ich ruf Dich diese Woche mal an. Wie passt es Dir zeitlich zu telephonieren? Es muss auch nicht unbedingt Mitte August sein, das können wir ja besprechen. Ich habe blöderweise ab 01.07. einen neuen Job, da weiss ich noch nicht so ganz,, wie ich Urlaub bekommen werde.
Grüße Josh
Landschaft zu lahm?... rechts drehen!
Berge69
Beiträge: 1
Registriert: 25 Jun 2019, 09:54

Re: Pyrenäen Mitte August

Beitrag von Berge69 »

Hallo Oshkosh,
klingt gut, was Du da vorhast. Da könnte ich direkt drüber nachdenken mich einzuklinken. Ich fahre eine GS 1150, bin knapp 50 und fahre laut Aussage meiner sonstigen Begleiter viel zu schnell ;-))
Terminlich muss man halt mal schauen.
Bin aus Landau, da würde es sich ja anbieten, dass wir entweder im Odenwald, oder in der Pfalz mal eine Runde zusammen drehen würden.
Melde Dich doch mal, dann können wir ja weitersehen.

Grüße Stefan
Oshkosh
Beiträge: 13
Registriert: 27 Jul 2014, 14:53

Re: Pyrenäen Mitte August

Beitrag von Oshkosh »

Hallo Stefan. Tiro geht klar. Bin vom 20.07. bis zum 23.07. dabei. Freue mich auf die Kurven.
Grüße aus dem Odenwald.
Josh
Landschaft zu lahm?... rechts drehen!
Antworten